Pflege-Business

Diversität im Pflegeteam – Muss sein!

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der Pflege ist das Thema Diversität in aller Munde. Doch was ist ein diverses Pflegeteam? Und warum sollten Pflegeunternehmen mehr Vielfalt anstreben?
21.7.2022

In diesem Artikel erfährst du, welche Vorteile Diversität für die Pflegebedürftigen, dein Pflegeteam und dein Pflegeunternehmen hat.

Was bedeutet Diversität?

Diversität steht für „Vielfalt“. Es geht um den bewussten Umgang mit der Vielfalt in unserer Gesellschaft und der Anerkennung und Wertschätzung aller Menschen.

Die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen

Ein diverses Pflegeteam kann auf die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen weitaus besser eingehen als eine homogen aufgestellte Gruppe. Denn gepflegt werden längst nicht mehr nur die „gleichen“ älteren Menschen. Vielmehr hat sich gerade über die letzten Jahrzehnte hinweg der Kreis der Pflegebedürftigen in kultureller, sprachlicher und sozioökonomischer Hinsicht um einiges erweitert. Unsere Gesellschaft ist bunt und vielfältig.

Auf diese Vielfalt bei den Pflegebedürftigen müssen Pflegeunternehmen mit einer Vielfalt der Pflegekräfte reagieren. Denn immer häufiger stellen sich in der alltäglichen Arbeit vieler Pflegenden unschöne Barrieren ein. Eine pflegebedürftige Person vertraut sich beispielsweise oftmals wesentlich schneller einer Pflegekraft an, die ihre Muttersprache spricht. Sozioökonomisch schwächer gestellte Menschen haben häufig Probleme, einen Bezug zu den Erfahrungen, Erlebnissen und Ansichten sozioökonomisch besser gestellter Personen aufzubauen. Dies führt zu unnötigen Missverständnissen, die durch Diversität im Pflegeteam vermieden werden können.

Vielfalt im Pflegeteam dient damit in erster Linie der Förderung des Wohlergehens der Pflegebedürftigen. Eine Pflegekraft, die der pflegebedürftigen Person in einer speziellen Hinsicht besonders ähnlich ist, muss in der Regel keine besonderen Mühen aufbringen, um einen ersten Zugang zu ihrem Gegenüber zu gewinnen und Vertrauen aufzubauen. Das erleichtert die alltägliche Arbeit in der Pflege ungemein.

Was macht ein diverses Pflegeteam aus?

Ein diverses Pflegeteam zeichnet sich vorrangig dadurch aus, dass es die Vielfalt der Gesellschaft in kultureller, sprachlicher und sozioökonomischer Hinsicht adäquat widerspiegelt. Natürlich ist dieser Idealzustand kaum vollends zu erreichen. Doch ist jede Aufnahme einer aus dem Muster der bisher beschäftigten Pflegekräfte fallenden Person ein Schritt in die richtige Richtung. Diversität ist kein Zustand, den Pflegeunternehmen von jetzt auf gleich mittels einiger weniger Handgriffe erreichen können. Es braucht vielmehr Zeit, um ein vielfältiges Pflegeteam aufzubauen.

Pflegeunternehmen, die ein besonders hohes Maß an Vielfalt anstreben, sollten insbesondere darauf achten, dass ihre Belegschaft

  • zu gleichen Teilen aus Männern und Frauen,
  • zu einem Anteil aus LGBTIQA+ Personen,
  • aus einem Altersgenerationen-Mix,
  • aus Menschen mit verschiedensten Muttersprachen, Hautfarben und Kulturen sowie
  • aus Personen mit unterschiedlichen sozioökonomischen Profilen

besteht.

Mein Pflegeteam ist bereits divers. Wie können die Pflegebedürftigen daraus einen möglichst großen Nutzen ziehen?

Damit die Vorteile eines diversen Pflegeteams auch bei den Pflegebedürftigen ankommen, bedarf es einiger wichtiger Maßnahmen. So muss gegenüber den Pflegebedürftigen regelmäßig klar kommuniziert werden, dass sie das Pflegeunternehmen jederzeit um die Zuteilung einer ihnen in einer bestimmten Hinsicht besonders ähnlichen Person bitten können. Darüber hinaus sollten die Pflegeunternehmen auch den aktiven Kontakt zu den Angehörigen der Pflegebedürftigen suchen. Im persönlichen Gespräch können die persönlichen Vorprägungen der pflegebedürftigen Personen ermittelt werden, auf deren Basis ein individuelles Betreuungskonzept erstellt werden kann.

Nichtsdestotrotz darf die Ähnlichkeit zwischen Pflegekraft und pflegebedürftiger Person nicht das einzige Kriterium für die Zuteilung darstellen. In vielen Fällen ist es dem Wohlergehen der pflegebedürftigen Person sogar zuträglich, wenn eine gewisse Heterogenität besteht. Auch Menschen im hohen Alter sollten neue Perspektiven und Erfahrungen diverser Pflegeteams kennen und schätzen lernen dürfen.

Was hat mein Pflegeteam von einer erhöhten Diversität?

Auch das Pflegeteam selbst profitiert von einem höheren Maß an Vielfalt. Wissenschaftliche Studien können mittlerweile zweifelsfrei belegen, dass in einer homogenen Gruppe besonders schnell Konflikte und Streitigkeiten ausbrechen. Man mag es zwar nicht so recht glauben, doch erhöht Vielfalt erwiesenermaßen den Austausch innerhalb des Pflegeteams und reduziert damit das Konfliktpotenzial.

In einem diversen Pflegeteam können sich die Pflegekräfte außerdem besonders gut gegenseitig entlasten. Das wird insbesondere deutlich, wenn man sich die immer häufiger auftretenden sprachlichen Barrieren vor Augen führt. Spricht ein Mitglied des Pflegeteams die Muttersprache des Pflegebedürftigen, kann die Kommunikation weitaus leichter gelingen. Pflegekräfte brauchen somit keine Angst mehr davor zu haben, dass die pflegebedürftige Person eine bestimmte Behandlung als besonders unangenehm empfindet, dies jedoch nicht artikuliert. Das erleichtert nicht nur den Arbeitsalltag enorm, sondern senkt auch das psychische Stresslevel.

Inwieweit profitieren in der Pflegebranche tätige Unternehmen von mehr Diversität im Pflegeteam?

Pflegeunternehmen profitieren sehr von erhöhter Vielfalt im Pflegeteam. Da die breitere Aufstellung der Pflegekräfte Barrieren im Umgang mit den Pflegebedürftigen abbaut, gelingen zahlreiche Arbeitsprozesse schneller und besser. Diversität steigert also auch die Effizienz des Pflegeteams. Bei gleicher Qualität der Betreuung werden die Erträge für das Pflegeunternehmen gesteigert. Zudem lassen sich mittels Diversity Management gänzlich neue heterogene Zielgruppen erschließen.

Ein diverseres Pflegeteam kann darüber hinaus auch mehr Anregungen zur Verbesserung der eigenen Arbeit geben. Das ist in wirtschaftlicher Hinsicht bedeutsam, denn jede unnötige Behandlungsmaßnahme kostet eine Pflegekraft Zeit, die Pflegebedürftigen Nerven und das Pflegeunternehmen Geld. Neue Perspektiven und Sichtweisen sorgen somit auch für eine Optimierung und Verschlankung der Arbeitsprozesse. Dies erhöht die Zufriedenheit, die Loyalität und damit schließlich auch die Leistungsfähigkeit des Pflegeteams.

Pflegeunternehmen mit einem aktiven Diversity Management fördern Offenheit und Wertschätzung von vielfältigen Pflegekräften und zählen somit zu den attraktiven Arbeitgebern. Dies stärkt die Marktposition eines Pflegeunternehmens.

Fazit

Am Thema Diversität kommt heutzutage kein Pflegeunternehmen, das für die Zukunft gut aufgestellt sein will, mehr vorbei. Ein Mehr an Vielfalt im eigenen Pflegeteam sorgt auf der einen Seite für ein höheres Maß an Zufriedenheit sowohl bei den Pflegebedürftigen als auch den Pflegekräften und stärkt auf der anderen Seite die wirtschaftliche Position des Pflegeunternehmens.

Dein STEP von der Fachkraft zur Führungskraft!

Wir bieten Fernlehrgänge für die staatlich anerkannte Weiterbildung zur Führungskraft in der Altenpflege.

Hinter CURASTEP steht ein Team aus Gesundheits- und Sozialwissenschaftler:innen, Pflege- und Betriebswirt:innen, Rechtsanwält:innen, Gerontolog:innen, Pädagog:innen, Psycholog:innen, Coaches, Trainer:innen, IHK-Ausbilder:innen und Berater:innen für Pflegeeinrichtungen. Wir verfügen über fachspezifische Hochschulabschlüsse und langjährige Berufserfahrungen in der Pflegebranche. Freude an der Lehre und der Kommunikation runden unser Profil ab.


Zusammen leisten wir einen Beitrag für eine starke Pflege.
Foto Dr. Ina Hoppach
Dr. Ina Hoppach
CURASTEP-Gründerin

Erfahre mehr über unsere Online-Fernlehrgänge für Pflegekräfte

Staatlich anerkannt
Keine Präsenzzeiten
Kein Prüfungsdruck
Ratenzahlung
Lernen von überall
Steuerersparnis und Förderung
Info-PDF herunterladen

Erfahre mehr über unsere Online-Fernlehrgänge für Pflegekräfte

Staatlich anerkannt
Keine Präsenzzeiten
Kein Prüfungsdruck
Ratenzahlung
Lernen von überall
Steuerersparnis und Förderung
Info-PDF herunterladen
Mehr von uns auf Instagram
17946184445014087
17983074082562650
18296945332069337
17928075104308179
17905797701624361