Deine Weiterbildung zur Führungskraft in der Pflege.

Berufsbegleitende Fernlehrgänge – staatlich anerkannt und flexibel mit deinem Pflegealltag kombinierbar. Lerne entspannt wann und wo es dir gefällt und werde Teil unserer Community. Du bestimmst deinen Starttermin!

Deine Weiterbildung zur Führungskraft in der Pflege.

Berufsbegleitende Fernlehrgänge – staatlich anerkannt und flexibel mit deinem Pflegealltag kombinierbar. Lerne wann und wo es dir passt und werde Teil unserer Community. Du bestimmst deinen Starttermin!

Dein STEP von der Fachkraft zur Führungskraft

E-Learning Fernlehrgänge, zugeschnitten auf deine Bedürfnisse

Wir wissen, deine Zeit ist kostbar! Deshalb haben wir Fernlehrgänge konzipiert, die dir maximale Flexibilität bieten. Deine Vorteile im Überblick:

Staatlich anerkannt

Du bekommst bei CURASTEP einen staatlich anerkannten Weiterbildungsabschluss mit Zertifikat und Urkunde.

Keine Präsenzzeiten

Erspare dir unnötige Fahrzeiten und Reisekosten. Nutze diese Zeit für Familie, Freunde und Job – gute Work-Life-Balance.

Kein Prüfungsdruck

Starte wann du willst und bearbeite deine Lehreinheiten und Prüfungen entspannt in deinem Tempo – ohne Prüfungsdruck.

Lernen von überall

Lerne am Laptop, Tablet, Smartphone oder mit unseren gedruckten Lehrunterlagen – zu jeder Zeit, an jedem Ort.

Steuerersparnis & Förderung

Du kannst Umsatzsteuer sparen und Weiterbildungskosten steuerlich absetzen. Wir informieren dich über staatliche Förderungen.

Ratenzahlung

Bei uns kannst du je nach Lehrgangs- und Zahlungsplan angenehm in 3 bis 5 Raten zahlen, damit du finanziell flexibel bleibst.

Wir sind staatlich anerkannt und zertifiziert:

100% Weiterempfehlung
5 Sterne Bewertung5 Sterne Bewertung5 Sterne Bewertung5 Sterne Bewertung5 Sterne Bewertung

Bewertungen

Unsere Teilnehmenden sind begeistert!
Wir freuen uns über ihre Erfolgsgeschichten und das wunderbare Feedback.
Da ich bereits als Pflegedienstleitung angestellt bin, haben mir die Lerneinheiten für die Umsetzung in die Praxis geholfen. Für mich waren die Lehrskripte verständlich. Gerade zum Thema Team, Mitarbeiter usw. nutze ich die Lehrskripte weiterhin zum Nachlesen.
Marlene
Marlene
Absolventin PDL & EL
Bin vollkommen zufrieden. Schnelle Bearbeitung der abgegebenen Prüfungen, sehr hilfreiches Forum, leicht verständlicher Aufbau und sehr gut strukturierte Arbeitsmaterialien.
Valentina
Valentina
Absolventin PDL, Teilnehmerin Aufbaulehrgang EL
Bin super zufrieden. Die Skripte sind gut verständlich und Fragen werden im Chat zeitnah beantwortet. Hilfreich ist auch das Forum der Teilnehmer. Nach dieser Weiterbildung überlege ich schon, bei CURASTEP die nächste Stufe zu machen. Ich habe CURASTEP weiterempfohlen und werde das auch weiter tun!
Angela
Angela
Absolventin WBL & PDL, Teilnehmerin Aufbaulehrgang EL
Die Weiterbildung bei euch hat mir schon so viele Türen geöffnet. Durch mein Praktikum hab ich innerhalb eines Monats einen Job als Einsatzleiterin für einen Springerpool für Pflegekräfte übernommen! Diese Chance habe ich nur durch die Weiterbildung erhalten. Danke!
Selina
Selina
Absolventin PDL
Bin sehr zufrieden. Skripte waren super und sehr verständlich. Sehr praxisorientiert. Meine Fragen wurden schnell und hilfreich beantwortet.
Rebekka
Rebekka
Absolventin WBL
Es war einfach alles super! Die Lernplattform ist super verständlich und die Skripte einfach erklärt. Wenn ich eine Frage hatte, wurde diese immer schnell beantwortet.
Maria
Maria
Absolventin PDL & EL
Der Aufbau und die Struktur der Weiterbildung haben mir sehr gut gefallen - einfach und verständlich. Die Arbeit mit den Skripten hat mir persönlich wirklich Spaß gemacht.
Sandra
Sandra
Absolventin PDL, Teilnehmerin Aufbaulehrgang EL
Für mich ist Zeit ein wichtiges Gut. Mit CURASTEP kann ich alles unter einen Hut bringen, werde freundlich und kompetent betreut und kann sogar je nach Lust, Laune und Zeit an interessanten Workshops teilnehmen. Besonders gut finde ich hierbei den Austausch mit vielen Kollegen - kurzum: CURASTEP ist zu empfehlen!
Nico
Nico
Teilnehmer PDL
CURASTEP bietet mir die Chance, mich offen mit anderen Kursteilnehmer auszutauschen. Die gut lesbaren Skripte und die freie Zeitgestaltung geben mir die Möglichkeit, mich bestens mit allen Informationen zu bereichern. Alles in einem, kann ich die Weiterbildung zur Einrichtungsleitung allen Kollegen aus den Bereichen der Pflege nur wärmstens empfehlen.
Ines
Ines
Teilnehmerin EL
Alle Themen wurden ausreichend erklärt und dargestellt. In jeder Lerneinheit wurde mit vielen praxisbezogenen Beispielen gearbeitet. Das braucht man in so einer Weiterbildung.
Sead
Sead
Absolvent PDL & EL
Ich bin sehr zufrieden mit der Weiterbildung. Besonders gut hat mir der persönliche Kontakt zu CURASTEP gefallen. Bleibt so, wie ihr seid - genau so ist es richtig!
Marcel
Marcel
Teilnehmer PDL
Navigationspfeil links
Navigationspfeil rechts

So funktioniert die
CURASTEP-Lernplattform

Du möchtest wissen, wie unsere nutzerfreundliche Lernplattform aufgebaut ist? Dann schau einfach mal rein.

Eigener Fortschritt im Blick

Ein einfacher digitaler Lehrpfad verschafft dir einen Überblick über deine Lehreinheiten und deinen Lernfortschritt.

Quizze & Prüfungsaufgaben

Bevor du deine Prüfungsfragen beantwortest, kannst du deine neuen Kenntnisse mit einem interaktiven Quiz festigen.

Austausch in der Community

In unserer internen Community tauschst du dich themenbezogen mit anderen Teilnehmer:innen aus – gemeinsam lernen.

Unsere Preise

Transparenz und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind uns wichtig. Das Konzept von CURASTEP setzt auf schlanke Strukturen. So können wir dir qualitativ hochwertige Lehrgänge zu fairen Konditionen anbieten.
0% Risiko mit dem 14 Tage Widerrufsrecht

Wohnbereichsleitung (WBL)

Steuerung und Kontrolle der Pflege- und Betreuungsprozesse eines Wohnbereichs

Abschluss: Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 Abs. 3 SGB XI
3x 595 €*
Lehrgangskosten
1.785 €
  • 9 Monate Lern- und Prüfungsphase
  • keine Projektarbeit
  • 21 Lehreinheiten
  • 6 Prüfungen (Einsendeaufgaben)
  • kein Abschlusskolloquium
Coaching-Workshops inklusive

Pflegedienstleitung (PDL)

Organisation, Personalplanung und Qualitätsverantwortung in einer Einrichtung

Abschluss: Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen
4x 595 €*
Lehrgangskosten
Abschlusskosten
Gesamtkosten
2.380 €
+ 290 €
2.670 €
  • 12 Monate Lern- und Prüfungsphase
  • 3 Monate Projektarbeit
  • 27 Lehreinheiten
  • 8 Prüfungen (Einsendeaufgaben)
  • 1 Abschlusskolloquium
Coaching-Workshops inklusive

Einrichtungsleitung (EL)

Gesamtverantwortung für die Entwicklung und Weiter-entwicklung einer Einrichtung

Abschluss: Leitung von Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen
5x 595 €*
Lehrgangskosten
Abschlusskosten
Gesamtkosten
2.975 €
+ 290 €
3.265 €
  • 15 Monate Lern- und Prüfungsphase
  • 3 Monate Projektarbeit
  • 32 Lehreinheiten
  • 10 Prüfungen (Einsendeaufgaben)
  • 1 Abschlusskolloquium
Coaching-Workshops inklusive
* Die Raten sind jeweils für einen Zeitabschnitt von 3 Monaten zu entrichten.
Ina Hoppach
Werde Gestalter:in in der Altenpflege und sichere dir gute Gehaltsperspektiven.
Gehe mit uns deinen nächsten Karriereschritt zur Führungskraft!

Lass uns gemeinsam durchstarten!

In 3 einfachen Schritten kann es losgehen.

Anmeldeformular unverbindlich ausfüllen

Fülle unser Online-Formular aus. Wir senden dir deinen Fernunterrichtsvertrag mit Lehrgangs- und Zahlungsplan unverbindlich per E-Mail zu.

Fernunterrichtsvertrag unterschreiben

Passt alles für dich? Dann schicke uns den unterschriebenen Vertrag per E-Mail oder Post. Sobald wir deine Teilnahme bestätigt haben, erhältst du deine Zugangsdaten zur CURASTEP-Lernplattform per E-Mail.

Loslegen!

Nach einer kleinen Einführung schalten wir die ersten Lehreinheiten direkt frei. Nun kannst du durchstarten. Viel Spaß! Bei Fragen helfen wir dir jederzeit gern.

Auf den Punkt gebracht.

CURASTEP-Vorteile
Übersicht der Fernlehrgänge
Voraussetzungen & Preise
Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
Info-PDF herunterladen

Dein Team

So vielfältig und spezialisiert wie unsere Inhalte, sind auch unsere Dozent:innen, die mit uns gemeinsam ein Ziel verfolgen: Wir wollen aus dir eine Führungskraft machen!
Qualifikationen
  • Betriebswirtin (B.A.)
  • Wirtschafts- und Organisationspsychologin (M.A.)
  • Mediation, Coaching, Supervision
  • IHK-Ausbilderin (AEVO)
  • Trainerin „Train the Trainer“
  • E-Trainerin
Unternehmen
JARAT
JARAT
Schließen
Janett Ratzing

Janett Ratzing

Businesscoach, Trainerin und HR-Consultant, Supervisorin
Führungskompetenz, Organisation
Qualifikationen
  • Sozialwissenschaftler (Diplom)
  • Theologe (Diplom)
  • Rhetorikcoach
  • IHK-Ausbilder (AEVO)
  • Lizensierter LIFO®-Analyst
  • Systemische Transaktionsanalyse und Tiefenpsychologie
  • Dozent für Mitarbeiterführung
  • Mediator
Schließen
Axel von Peter

Axel von Peter

Autor, Trainer, Coach und Supervisor für Führungskräfte
Führungskompetenz
Qualifikationen
  • Business Administration (B.A.)
  • Betriebswirtin (VWA), Gesundheits- und Sozialökonomin (VWA)
  • Staatlich anerkannte Medizinalfachkraft für leitende Funktionen
  • Qualitätsmanagementbeauftragte und Auditorin im Gesundheitswesen (TÜV)
  • Dozentin für Pflege- und Personalmanagement und Gesundheitswirtschaft
Schließen
Marion Jäschen

Marion Jäschen

Managementberaterin für Dienstleistungen im Gesundheitswesen, Auditorin
Führungskompetenz, Ökonomie
Qualifikationen
  • Medizinpädagogin (M.Ed.)
  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Palliativ Care Nurse
  • Praxisanleiterin
  • Qualitätsmanagementbeauftragte
Schließen
Anni Hilbert

Anni Hilbert

Empowerment-Coach für Menschen in Pflegeberufen, Medizinpädagogin
Führungskompetenz, Ökonomie
Qualifikationen
  • Rechtswissenschaften (2. StEx)
  • Arbeitsrecht
  • Betreuungsrecht
  • Familienrecht
Schließen
Julia Gutsche

Julia Gutsche

Rechtsanwältin für Arbeits-, Betreuungs- und Familienrecht
Recht und Soziales
Qualifikationen
  • Humanmedizin (2. StEx)
  • Weiterbildung im Fachgebiet Urologie
  • Rettungsmediziner
  • PHTLS Provider
  • Führungstraining Sanitätsoffiziere
Unternehmen
Schließen
Kim André Hoppach

Kim André Hoppach

Arzt, Sanitätsoffizier
Führungskompetenz, Organisation
Qualifikationen
  • Biologie, Sport und Pädagogik (2. StEx)
  • Management- und Kommunikationstrainerin afw Wirtschaftsakademie
  • STRUCTOGRAM®-Trainerin
  • E-Learning-Trainerin
  • Stress- und Burnout-Beraterin
  • Trainings und Webinare für Hochschulen und Wirtschaft
  • Pädagogische Leitung von Akademien
Schließen
Margret Klimkewitz

Margret Klimkewitz

Management- und Kommunikationstrainerin
Führungskompetenz
Qualifikationen
  • Pädagogik (B.A.)
  • Soziologie (B.A.)
  • Ressourcenorientierte Fallarbeit
  • Verantwortung in der Erziehungsarbeit
Unternehmen
Schließen
Christina Eteneier

Christina Eteneier

Sozialpädagogin
Pädagogische Leitung
Qualifikationen
  • Soziale Arbeit (B.A.)
  • Coach und Trainerin für Führungskräfte in der Pflege
  • Dozentin für Persönlichkeitsentwicklung, Stärkung von mentaler Gesundheit sowie Gestaltung von Privatleben und Beruf
Schließen
Sarah Königsmann

Sarah Königsmann

Coach und Trainerin für Führungskräfte in der Pflege
Führungskompetenz

Häufig gestellte Fragen

Wir haben für dich die häufigsten Fragen zusammengefasst. Hast du noch weitere Fragen? Dann melde dich bei uns!
Wie viel Zeit wende ich pro Woche für den Fernlehrgang auf?

Der wöchentliche Zeitaufwand hängt von deinem individuellen Lernverhalten ab. Wenn du die Lehreinheiten und Prüfungen gezielt bearbeitest und auf Wiederholungen verzichtest, wirst du mit wenigen Stunden pro Woche auskommen.

Wir empfehlen dir, die Lehreinheiten und Prüfungen in kleinen Schritten zu bearbeiten, sobald deine Zeitfenster dies zulassen. So hast du noch ausreichend Zeit für deine Arbeit, Familie und Freizeitaktivitäten.

Kann ich die Fernlehrgangsdauer verkürzen oder verlängern?

Eine Verlängerung ist möglich, die Fernlehrgangsdauer sollte jedoch insgesamt nicht mehr als 24 Monate betragen. Es ist uns leider nicht möglich, die Fernlehrgangsdauer zu verkürzen, da wir dir die Mindeststundenzahl sonst nicht bescheinigen können.

Wie darf ich mir die Projektarbeit vorstellen?

Du bearbeitest berufsbegleitend eine Aufgabenstellung, die thematisch dem von dir gewählten Inhaltsmodul (Führungskompetenz, Ökonomie, Organisation, Recht und Soziales) entspricht. Zudem geben wir dir einzelne Fragestellungen vor, die du im Rahmen der Projektarbeit beantworten sollst. Du erhältst von uns einen Leitfaden, der dir helfen soll, deine Projektarbeit sinnvoll zu gliedern und nicht vom Kernthema abzuschweifen.

Der Bearbeitungsumfang der Projektarbeit beträgt 15 bis 20 Seiten. Die Abgabefrist beträgt 3 Monate.

Eignen sich die Fernlehrgänge nur für die Altenpflege?

Unsere Fernlehrgänge sind für ambulante Pflegeeinrichtungen (Pflegedienste), ambulante Betreuungseinrichtungen (Betreuungsdienste) und stationäre Pflegeeinrichtungen (Pflegeheime) nach § 71 Absatz 1 bis 2 SGB XI geeignet. Das sind häufig Einrichtungen für ältere Menschen, aber nicht zwingend. Unsere Lehrunterlagen enthalten vorwiegend Bezüge zur Altenpflege und sind deshalb besonders für die Altenpflege geeignet.

Unsere Fernlehrgänge sind nicht geeignet für stationäre Einrichtungen für medizinische Versorgung und Rehabilitation, Krankenhäuser sowie Räumlichkeiten, bei denen Zwecke des Wohnens und der Versorgung von Menschen mit Behinderungen im Vordergrund stehen, siehe § 71 Absatz 4 SGB XI.

Sind die Fernlehrgänge staatlich zugelassen?

Ja. Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat unsere Fernlehrgänge überprüft und bestätigt, dass diese den Anforderungen des Fernunterrichtsschutzgesetzes entsprechen. Das bedeutet, sie sind fachlich und didaktisch für den Fernunterricht geeignet. Die jeweiligen Ziele der Fernlehrgänge können erreicht werden und die geltenden Rechtsvorschriften werden eingehalten.

Wann beginnt der nächste Fernlehrgang?

Jederzeit! Es gibt keine festen Starttermine. Du entscheidest, wann du mit deiner Weiterbildung beginnst. Starte sofort nach Vertragsschluss oder an deinem Wunschtermin.

Frau liest Newsletter auf Tablet

CURASTEP-Newsletter

Insider News zu CURASTEP
Erfolgsstories aus der Community
Infos zu Pflege-Weiterbildung und Pflege-Business

Willst du den nächsten Karriereschritt gehen?